Neuer Gymnastik-Kurs ab 26.10.22

Ab Mittwoch, dem 26.10.2022 findet ab 20 Uhr der Fitness-Kurs „Ganzkörpertraining - Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination des ganzen Körpers" unter der Leitung von Monika Volz im DGH in Unterreichenbach statt. Ziel des Kurses ist es, dies alles zu verbessern. Auch Stressabbau und Entspannung spielen eine Rolle dabei. Geeignet für jeden, der sich gerne bewegen möchte. Der Kurs umfasst acht Einheiten und die Kursgebühr beträgt für Mitglieder 30 € und für Nicht-Mitglieder 60 €. Anmeldungen bei Elena Franzke per E-Mail an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!". Bitte zum Kurs eine Gymnastikmatte mitbringen.

Kerb Unterreichenbach

Die Unterreichenbacher Kerb war ein voller Erfolg!
 
Die von der KSG veranstaltete Kerb vom 15.10.-17.10.22 war von der örtlichen Bevölkerung und den Besuchern sehr gut angenommen worden. Samstagabend lockte die Partyband "WKKW" zahlreiche Besucher ins DGH und es herrschte beste Stimmung, wie der erste Vorsitzende Matthias Engelkamp zufrieden feststellte. Sonntagmorgen war zunächst ein Kerbgottesdienst angesagt. Nachmittags fand mit leichter Verspätung ein Freundschaftssingen der Chöre unter der Leitung des Gesangvereins Unterreichenbach statt, die Moderation hatte Werner Henkel übernommen. Diese Veranstaltung war ebenfalls gut besucht und das Publikum spendete zahlreichen Applaus. Es boten mit ihren musikalischen Gesangsbeiträgen folgende Chöre einen bunten Reigen an bekannten und beliebten Melodien: Eintracht Unterreichenbach, Liederzweig Leisenwald, Gesangverein Oberseemen, die "Auerhäuser" des Männergesangvereins Frohsinn Lichenroth und last but not least der Liederkranz Birstein. Anschliessend gab es ein gut bestücktes Kuchenbüffet, an dem sich die Besucher erfreuten. Zum Ausklang der Kerb fand am Montagabend eine "Afterworkparty" mit den allseits bekannten "Nachtschwärmern" statt. Abschließend ist noch insbesondere der Partyservice der Familie Frank zu erwähnen, der bei allen Kerbveranstaltungen für das leibliche Wohl der Besucher das Essen servierte.
 
Der Vorstand der KSG bedankt sich besonders bei allen Helfern des Fests für ihren tollen Einsatz, ohne die das Fest so nicht hätte stattfinden können. Außerdem einen herzlichen Dank an die Sponsoren, die Firma Grauel und dem ortsansässigen Dachdeckermeisterbetrieb Schuchmann.

Ehrenbrief des Landes Hessen für Reinhold Lohfink

Landesehrenbrief für Reinhold Lofink

Am Donnerstag den 12.08.2021 überraschten Ehrenvorsitzender Wolfgang Kaiser und die Mitglieder der KSG Unterreichenbach Reinhold Lofink am DGH Unterreichenbach.
Landrat Thorsten Stolz überreichte für langjähriges ehrenamtliches Engagement den Ehrenbrief des Landes Hessen. Anwesend waren der 1. Beigeordnete Christian Götz,  Altbürgermeister Wolfgang Gottlieb sowie Ortsvorsteher Edmund Schenk. Ausserdem Abordnungen des Kirchenvorstandes der Kirchengemeinde Unterreichenbach, der Freiwilligen Feuerwehr, Gesangverein Eintracht Unterreichenbach und den Dalles Kickern. Sichtlich bewegt nahm Reinhold Lofink die Auszeichnung entgegen und bedankte sich bei allen Anwesenden, sowie seiner Familie, ganz besonders seiner Frau Hannelore.

 

Ehrung Reinhold

Generalversammlung 2019

Vorstand 2019

v.l.n.r.

1. Vorsitzender Matthias Engelkamp, KSG Mitglied und Bürgermeisterkandidat Christian Götz, Jugendwartin Christina Wahn, 2.Kassierer Matthias Gröll,  2.Vorsitzende Elena Gierhardt, Sportwartin Rika Michel, 1.Kassiererin Rebecca Grauel, Schriftführerin Verena Matthes, Wanderwart Jörg Jackwerth, Pressewartin Vanessa Schenk, 2.Jugendwart Patrick Reichhold und Festausschussvorsitzende Janine Gierhardt.

Matthias Engelkamp bleibt 1. Vorsitzender

Am 29.05.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der KSG Unterreichenbach statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, gedachte man den verstorbenen Vereinsmitgliedern in einer Schweigeminute.

Anschließend bekamen die anwesenden einen detailierten Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Hier gab es unter anderem den Weiberfasching mit einem bisherigen Besucherrekord, das Motorradanlassen sowie die Kerb, die außerplanmäßig von der KSG Unterreichenbach übernommen wurde. 

Im sportlichen Bereich wurden, wie die Sportwartin Rika Michel mitteilte, wieder die Kreiseinzelmeisterschaften der Damen und Herren durchgeführt. Außerdem kann man stolz auf die errungenen Meisterschaften und den Aufstieg der 2. und 3. Damenmannschaft sein.

Die Wanderabteilung führte mehrere Wanderungen und die große 3-Tageswanderung im Berchtesgadener Land durch.

Bei den anstehenden Wahlen des Vorstandes gab es einige Änderungen und der Vorstand bleibt weiterhin größtenteils in Frauenhand.

Zum Abschluss gab es noch eine Vorschau für das laufende Jahr. So kann man bereits heute auf einen weiteren tollen Weiberfasching und ein trotz des nicht ganz so tollen Wetters, gut besuchtes Motorradanlassen zurück blicken.

Weiterhin wird die KSG auch in diesem Jahr wieder die Kreiseinzelmeisterschaften, sowie mehrere Wanderungen durchführen.

Im Anschluss an die harmonisch verlaufene Versammlung, ließ man den Abend noch bei lecker gegrilltem ausklingen.

 

 

Wir werden unterstützt von :