Ehrenbrief des Landes Hessen für Reinhold Lohfink

Landesehrenbrief für Reinhold Lofink

Am Donnerstag den 12.08.2021 überraschten Ehrenvorsitzender Wolfgang Kaiser und die Mitglieder der KSG Unterreichenbach Reinhold Lofink am DGH Unterreichenbach.
Landrat Thorsten Stolz überreichte für langjähriges ehrenamtliches Engagement den Ehrenbrief des Landes Hessen. Anwesend waren der 1. Beigeordnete Christian Götz,  Altbürgermeister Wolfgang Gottlieb sowie Ortsvorsteher Edmund Schenk. Ausserdem Abordnungen des Kirchenvorstandes der Kirchengemeinde Unterreichenbach, der Freiwilligen Feuerwehr, Gesangverein Eintracht Unterreichenbach und den Dalles Kickern. Sichtlich bewegt nahm Reinhold Lofink die Auszeichnung entgegen und bedankte sich bei allen Anwesenden, sowie seiner Familie, ganz besonders seiner Frau Hannelore.

 

Ehrung Reinhold

Generalversammlung 2019

Vorstand 2019

v.l.n.r.

1. Vorsitzender Matthias Engelkamp, KSG Mitglied und Bürgermeisterkandidat Christian Götz, Jugendwartin Christina Wahn, 2.Kassierer Matthias Gröll,  2.Vorsitzende Elena Gierhardt, Sportwartin Rika Michel, 1.Kassiererin Rebecca Grauel, Schriftführerin Verena Matthes, Wanderwart Jörg Jackwerth, Pressewartin Vanessa Schenk, 2.Jugendwart Patrick Reichhold und Festausschussvorsitzende Janine Gierhardt.

Matthias Engelkamp bleibt 1. Vorsitzender

Am 29.05.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der KSG Unterreichenbach statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, gedachte man den verstorbenen Vereinsmitgliedern in einer Schweigeminute.

Anschließend bekamen die anwesenden einen detailierten Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Hier gab es unter anderem den Weiberfasching mit einem bisherigen Besucherrekord, das Motorradanlassen sowie die Kerb, die außerplanmäßig von der KSG Unterreichenbach übernommen wurde. 

Im sportlichen Bereich wurden, wie die Sportwartin Rika Michel mitteilte, wieder die Kreiseinzelmeisterschaften der Damen und Herren durchgeführt. Außerdem kann man stolz auf die errungenen Meisterschaften und den Aufstieg der 2. und 3. Damenmannschaft sein.

Die Wanderabteilung führte mehrere Wanderungen und die große 3-Tageswanderung im Berchtesgadener Land durch.

Bei den anstehenden Wahlen des Vorstandes gab es einige Änderungen und der Vorstand bleibt weiterhin größtenteils in Frauenhand.

Zum Abschluss gab es noch eine Vorschau für das laufende Jahr. So kann man bereits heute auf einen weiteren tollen Weiberfasching und ein trotz des nicht ganz so tollen Wetters, gut besuchtes Motorradanlassen zurück blicken.

Weiterhin wird die KSG auch in diesem Jahr wieder die Kreiseinzelmeisterschaften, sowie mehrere Wanderungen durchführen.

Im Anschluss an die harmonisch verlaufene Versammlung, ließ man den Abend noch bei lecker gegrilltem ausklingen.

 

 

Ehrenvorsitzender wird 60 Jahre

WolfgangKaiser

 

 

Wir gratulieren unserem Ehrenvorsitzenden Wolfgang Kaiser zu seinem 60. Geburtstag. Wir wünschen Dir alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und noch eine aufregende und ereignisreiche Zeit mit Deinen Sportkameraden der KSG Unterreichenbach.

 

Ein kurzer Auszug aus dem Vereinsleben von Wolfgang Kaiser:

  • Von 1980 - 1988 engagierte sich Wolfgang Kaiser in der KSG als Jugendwart.
  • 1989 wird Wolfgang Kaiser 1. Vorsitzender der KSG Unterreichenbach.
  • Schon 2002 wurde der damalige 1. Vorsitzende für 25 Jahre Vorstandsarbeit geehrt. In diesem Jahr spielte die 1. Mannschaft im TT-Intercup gegen den belgischen Zweitligisten Vedrinamur. Das Dorfgemeinschaftshaus war mit über 100 Zuschauern prall gefüllt.
  • 2008 erhält Wolfgang Kaiser den Ehrenamtspreis, verliehen durch die "Gelnhäuser Neue Zeitung".
  • Im Jahr 2013 erhält der damalige KSG Vorsitzende und Kreiswart Wolfgang Kaiser am TT-Kreistag den Ehrenbrief des Landes Hessen.
  • Nach fast 40 Jahren Vorstandsarbeit und 26 Jahren Vorsitz übergibt Wolfgang Kaiser im Jahr 2015 sein Amt an Matthias Engelkamp und wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
  • Im gleichen Jahr wird Wolfgang Kaiser am TT-Verbandstag in Pohlheim mit der goldenen Nadel mit großem Kranz, die zweithöchste Ehrung des HTTV, ausgezeichnet.
  • Zuletzt war Wolfgang Kaiser in unserer 3. Herrenmannschaft als aktiver Spieler zu verzeichnen.

 

Wir blicken zurück auf ein tolles Vereinsleben, ein ausgezeichnetes Ehrenamt und jede Minute Deiner Zeit, die Du in die KSG Unterreichenbach gesteckt hast.

 

Wir bedanken uns gemeinschaftlich mit einem einfachen." GUT SPORT!"

Anlassen 2018

 

 

Anlassen 2018 OS2

 

Am 08.04.2018 fand das traditionelle Anlassen im Vogelsberger Dom statt. Nach dem Bikergottesdienst, begleitet vom Gospelchor Singin´Joy, der Segnung der Biker durch Prädikant Thomas Wagner und der großen gemeinsamen Tour durch den Vogelsberg warteten die Mitglieder der KSG Unterreichenbach und der Evangelischen Kirchengemeinde mit all ihren Helfern und Gästen aus den umliegenden Gemeinden auf die Ankunft der rund 130 Motorräder. Am Dorfgemeinschaftshaus standen bereits etliche Kuchen und Torten, Kaffee, kalte Getränke und Grillgut für die Biker bereit. Hungrig und durstig sollte keiner das alljährliche Anlassen verlassen müssen und gute Laune herrschte bei unseren Gästen an allen Tischen und Bänken, dem angrenzenden Spielplatz und dem Vereinsheim der KSG. Nicht zuletzt haben wir das der guten Organisation durch unseren Festausschuss zu verdanken und auch das Wetter hat uns wieder bestens in die Karten gespielt.


Wir bedanken uns bei allen Helfern und Gästen für die Teilnahme und freuen uns auf weitere schöne Veranstaltungen.

Wir werden unterstützt von :